Es sollte die größte Gruselshow werden, die es je im Murnau-Theater gegeben hat: 50 Schauspieler, 30 Sänger und 20 Tänzer haben in monatelanger Arbeit einen schaurigen Streifzug durch die große Welt der Gruselklassiker vorbereitet. Doch Theaterchef Moritz Murnau hatte sich mal wieder nicht im Griff und hat alle Mitarbeiter vergrault. Nur sein treuer Techniker Jürgen und die Putzfrau Katharina Kowalski sind ihm noch geblieben.

Absagen? Auf gar keinen Fall! Schließlich ist Premiere, und das Publikum sitzt bereits im Saal! Murnau beschließt: Er selbst, Kowalski und Jürgen müssen den Abend retten. Sie werden sämtliche Rollen einfach selbst spielen. Und die Zuschauer werden um Mitwirkung gebeten.

Auf geht die wilde Fahrt durch Klassiker der Grusel-Geschichte wie „Dracula“, „Frankenstein“, „Dr. Jekyll & Mr. Hyde“ und „Die Mumie“! Aber warum geht dauernd etwas schief? Hat der Geist, der angeblich im Murnau-Theater spukt, seine kalten Finger im Spiel? Und was hat es mit diesem schrecklichen Mord auf sich, der vor 10 Jahren im Zuschauerraum geschehen ist?

„Ein Biss für 2 – Ein Abend voller Schrecken“ ist unsere neue Gruseldinner-Komödie in fünf Akten und mit vier Gängen. Es erwartet Sie ein wahnwitziger Abend voller Gags, Gänsehaut und Überraschungen, kulinarisch garniert mit einem leckeren Menü.

 

 

Termine finden und Plätze buchen

Oktober 2021

Burg Stettenfels 74199 Untergruppenbach 85,00 €

MENÜ

X
  • Um Mitternacht geernteter Rucolasalat mit Avocado, Pinienkernen und blutleeren Shrimps
  • Im Labor geköchelte Kürbiscremesuppe mit Pfeffer-Krokantsahne
  • Tounados vom Rind nach Art der Pharaonen mit Cherrytomaten in teuflischer Trüffelbutter, Erdapfelgratin und Lembergerjus
  • Höllisch heiße Himbeeren mit Vanilleeis und Sahne
X

Der Online-Vorverkauf ist beendet.
Bitte setzen Sie sich mit dem Veranstaltungsort in Verbindung.

Zum Veranstaltungsort
Hotel Burg Abenberg 91183 Abenberg 85,00 €

MENÜ

X
  • Friedhofs-Feldsalat mit Erdapfel-Speck-Dressing und schaurigem Serrano-Schinken
  • Experimentelle Petersilienwurzelsuppe mit Speckkracherle und eigenem Schaum des Wahnsinns
  • In der äygptischen Sonne geschmorte Rinderschulter mit magischem Madeirarahm, dazu leichtes Knoblauch-Kartoffelpüree nach Art der Pharaonen und glasiertes Zucchini-Möhren-Gemüse
  • Frau Kowalskis Topfenknödel mit Tonkabohnen-Eis und Schokoladenschaum
Hotel Burg Abenberg 91183 Abenberg 85,00 €

MENÜ

X
  • Friedhofs-Feldsalat mit Erdapfel-Speck-Dressing und schaurigem Serrano-Schinken
  • Experimentelle Petersilienwurzelsuppe mit Speckkracherle und eigenem Schaum des Wahnsinns
  • In der äygptischen Sonne geschmorte Rinderschulter mit magischem Madeirarahm, dazu leichtes Knoblauch-Kartoffelpüree nach Art der Pharaonen und glasiertes Zucchini-Möhren-Gemüse
  • Frau Kowalskis Topfenknödel mit Tonkabohnen-Eis und Schokoladenschaum
Restaurant Ronneburg 63549 Ronneburg 89,00 €

MENÜ

X
  • Geheimnisvolle Kürbiscreme
  • Blattsalat aus dem Friedhofsgarten mit Früchten und Croutons
  • Tafelspitz nach Art der Pharaonen mit mörderischer Meerrettichsoße und Petersilienkartoffeln
  • Frau Kowalskis gebackene Apfelküchle mit Zimt, Zucker und Vanilleeis

November 2021

Kesselhaus Färberei 76185 Karlsruhe 89,00 €

MENÜ

X
  • Transsilvanischer Feldsalat mit Jungfrauen-Speck und Kracherle mit einer mysteriösen Orangen-Balsamico-Vinaigrette
  • Mörderische Maronen-Pastinakencremesuppe mit experimentellen Portwein-Birnenragout, Trevisanosalat und Walnuss
  • Ägyptisches Rinderhüftsteak mit Kartoffel-Selleriestampf nach Art der Pharaonen, dazu glasierte Vanille-Karotten und Schalottenjus
  • Edgars Parfait von der Valrohne-Vollmilchschokolade mit Browniewürfel, eingelegten Zwetschgen, Caramell-Orangenganache und Haselnusscrumble
Primus-Linie 60311 Frankfurt 89,00 €

MENÜ

X
  • Transsilvanischer Wildkräutersalat mit sautierten Thaispargel, Himbeeren, Kirschtomaten und blutroter Beete in Orangen-Balsamico-Dressing
  • Experimentelle Suppe vom Hokkaido-Kürbis mit Croûtons und Kräuter-Öl
  • Supreme von der ägyptischem Maispoularde an qualvoll gebratenen Kräutersaitlingen, Petersilien-Risotto und geschmolzenen Tomaten
  • Frau Kowalskis Apfel-Haselnuss-Crumble mit warmer Mandel-Vanillesoße
Hotel Schwanen 72555 Metzingen 85,00 €

MENÜ

X
  • Bei Vollmond gratinierter Ziegenkäse mit Birnencreme und Friedhofs-Feldsalat, dazu Nussdressing und Croutons
  • Experimentelle Karotten-Ingwersuppe mit Zitronengras und Kokosmilch
  • Auf ägyptische Art geschmorte Kalbshaxe auf buntem Wurzelgemüse vom Nil, dazu cremige Rosmarinpolenta nach Art der Pharaonen und Portweinjus
  • Die dunkle Seele der Schokoladenmousse mit Gewürz-Sauerkirschen und Bauernrahm
Burg Frankenstein 64367 Mühltal 85,00 €

MENÜ

X
  • Dämonische Ratatouille mit Ziegenkäse
  • Anti-Vampir-Suppe
  • Gefülltes Schweinefilet nach Art der Pharaonen mit Rahmsoße und Spätzle-Gemüse
  • Wiener Melange à la Frau Kowalski
Schützenhaus Xanten 46509 Xanten 85,00 €

MENÜ

X
  • Transsilvanische Kürbis-Kokossuppe mit Korianderöl
  • Unterm Bunsenbrenner geräucherte Gänsebrust mit Friedhofssalat, Preiselbeerdressing und in Gift getränkten Pinienkernen
  • Rinderschmorbraten nach ägypischer Art mit Pfifferlingen, Serviettenknödel und mumifiziertem Mandelbrokkoli
  • Jürgens Marzipanapfel mit Vanillesoße
Arcotel Camino 70191 Stuttgart 85,00 €

MENÜ

X
  • Blutrotes Beete-Carpaccio mit transsilvanischen Walnüssen, Friedhofs-Feldsalat und Himbeervinaigrette
  • Experimentelle Kürbiscremesuppe mit Croutons
  • Kalbsrahmgulasch nach Art der Pharaonen mit Romanesco und Kroketten
  • Frau Kowalskis lauwarmes Schokotörtchen mit Vanilleeis mit Karamellsoße
Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00 €

MENÜ

X
  • Mysteriöse Selleriecremesuppe mit Apfel
  • Forellenfilet aus dem Laborteich auf verwunschenem Wurzelgemüse
  • Brustfilet vom untoten Hähnchen mit Kartoffelecken, blutigem Ragout und Gemüse
  • Frau Kowalskis explosives Panna Cotta mit roter Grütze
B. Neumann Residenz 97070 Würzburg 85,00 €

MENÜ

X
  • Friedhofs-Feldsalat mit Erdapfeldressing, gebratenem Speck und Croutons
  • Petersilienwurzelsuppe nach Londoner Art mit Käsechip
  • Verdächtige Schweinelende in vergifteter Champignonrahmsauce mit Bohnen, Romanesco, Karotten und entflohenen Schupfnudeln
  • Richter Moonthmouth' Kirschmichel mit Früchten und Vanillesauce

Dezember 2021

Restaurant Alte Mühle 22395 Hamburg 85,00 €

MENÜ

X
  • Gänseconsommé auf transsilvanische Art mit verwunschenen Klößen und Friedhofsgemüse
  • Im Labor überbackene Pfannkuchenröllchen mit experimenteller Spinat-Ricotta-Füllung und Cocktailsauce
  • Grünkohl auf ägyptische Art mit Kassler, am Nil gekochter Wurst und Röstkartoffeln
  • Mysteriöses Eis & Heiß
Hotel Alexandra 08523 Plauen 79,00 €

MENÜ

X
  • Experimentelle Salatvariation mit Granatapfel und gerösteten Sonnenblumenkernen, dazu blutiges Dressing
  • Um Mitternacht geköchelte Kürbiscremésuppe, mit Kürbiskernöl und Pistazien verfeinert
  • Im Labor gebratene Hähnchenbrust im speckigen Mantel mit verdächtiger Zucchini-Kirschtomaten-Variation an hausgemachten Kartoffelgratin
  • Mr. Pooles hausgemachtes Preiselbeer-Parfait mit Fruchtspiegel
Vila Vita Burghotel 49413 Dinklage 85,00 €

MENÜ

X
  • Blutrote Bete-Strudel mit Rucola und mysteriösem Kräuterdip
  • Anti-Vampir-Suppe mit Aschebrotchips
  • Um Mitternacht gebratenes Steak aus der Kalbshüfte mit Preiselbeersauce, Kohlrabi und ägyptischen Serviettenknödeln
  • Frau Kowalskis Espresso-Panna Cotta mit Karamellsauce
Kronenschlösschen 65347 Eltville-Hattenheim 89,00 €

MENÜ

X
  • Friedhofs-Feldsalat mit schwarzmagischen Croutons, Specklardon und Kürbiskernöl-Vinaigrette
  • Experimentelles Brokkolirahmsüppchen mit Mandel
  • Rosa gebratener Kalbstafelspitz nach Art der Pharaonen mit verfluchtem Waldpilzrahm und Karotten-Kartoffelstampf
  • Frau Kowalskis Crème brûlée
Hotel Burg Abenberg 91183 Abenberg 85,00 €

MENÜ

X
  • Friedhofs-Feldsalat mit Erdapfel-Speck-Dressing und schaurigem Serrano-Schinken
  • Experimentelle Petersilienwurzelsuppe mit Speckkracherle und eigenem Schaum des Wahnsinns
  • In der äygptischen Sonne geschmorte Rinderschulter mit magischem Madeirarahm, dazu leichtes Knoblauch-Kartoffelpüree nach Art der Pharaonen und glasiertes Zucchini-Möhren-Gemüse
  • Frau Kowalskis Topfenknödel mit Tonkabohnen-Eis und Schokoladenschaum
Hotel „Schloss Friedestrom“ 41541 Dormagen 85,00 €

MENÜ

X
  • Cannelloni aus den Karpaten mit Ziegenfrischkäse und Zucchini an Blutrote-Bete-Orangensalat
  • Experimentelles Kürbiscrèmesüppchen mit steirischem Kürbiskernöl und höllischem Popcorn
  • „Confit de Canard“ auf ägyptische Art auf Preiselbeer-Rotkohl mit geheimnisvollem Kräuter-Serviettenknödel
  • Frau Kowalskis bretonische Apfeltarte mit Vanillesauce
Hotel Schloss Edesheim 67483 Edesheim 85,00 €

MENÜ

X
  • Friedhofs-Feldsalat mit geräucherten Wildschinken und Balsamico
  •  Experimentelle Cremesuppe von der Esskastanie mit Herbsttrüffel
  •  Gebratene Entenbrust nach Art der Pharaonen mit Apfelrotkohl und Kartoffel-Speckroulade
  •  Frau Kowalskis Gewürz-Crème Brûlée mit Zitrusfrüchten und Glühweineis
Burg Frankenstein 64367 Mühltal 85,00 €

MENÜ

X
  • Dämonische Ratatouille mit Ziegenkäse
  • Anti-Vampir-Suppe
  • Gefülltes Schweinefilet nach Art der Pharaonen mit Rahmsoße und Spätzle-Gemüse
  • Wiener Melange à la Frau Kowalski
Schloss Engers 56566 Neuwied-Engers 85,00 €

MENÜ

X
  • Transsilvanische Blattsalate in Balsamico mit mysteriöser Melone, Serrano und Parmesan
  • Experimenteller Kürbiscappucchino
  • Rosa Kalbstafelspitz nach Art der Pharaonen, Gartengemüse vom Nil und Rosmarinerdäpfel
  • Frau Kowalskis Creme Brûleé mit Fruchtsorbet

Januar 2022

Schloss Engers 56566 Neuwied-Engers 85,00 €

MENÜ

X
  • Transsilvanische Blattsalate in Balsamico mit mysteriöser Melone, Serrano und Parmesan
  • Experimenteller Kürbiscappucchino
  • Rosa Kalbstafelspitz nach Art der Pharaonen, Gartengemüse vom Nil und Rosmarinerdäpfel
  • Frau Kowalskis Creme Brûleé mit Fruchtsorbet
Restaurant Alte Mühle 22395 Hamburg 85,00 €

MENÜ

X
  • Gänseconsommé auf transsilvanische Art mit verwunschenen Klößen und Friedhofsgemüse
  • Im Labor überbackene Pfannkuchenröllchen mit experimenteller Spinat-Ricotta-Füllung und Cocktailsauce
  • Grünkohl auf ägyptische Art mit Kassler, am Nil gekochter Wurst und Röstkartoffeln
  • Mysteriöses Eis & Heiß
Zur Mühle 27607 Sievern 85,00 €

MENÜ

X
  • Eitergelbe Paprikacremesuppe mit transsilvanischem Spinatöl und blutroten Betewürfeln
  • Salat mit experimentellen Rauchlachsröllchen, mit Meeretich gefült
  • Schweinefilet mit einer ägyptischen Kräuterkruste mit Spitzkohl und mumifizierten Erdapfelwürfeln und Tomatencremesauce
  • Frau Kowalskis Tiramisu