„Geisterjäger John Sinclair“ ist mit einer Auflage von über 200 Millionen Bänden und zahlreichen Hörspielen Deutschlands erfolgreichste Gruselserie. Jetzt ist die schaurige Welt des Geisterjägers erstmals als Dinnershow zu erleben.

In seinem ersten Bühnenabenteuer ist John Sinclair einer im Wortsinn blutigen Verschwörung auf der Spur: Finstere Mächte wollen die Blutgräfin Elisabeth Báthory zu einem neuen, schrecklichen Leben erwecken. Die sagenumwobene Vampirin verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Tageslicht kann ihr nichts anhaben. Und sie könnte diese Fähigkeit an ihre Artgenossen weitergeben. Ein Szenario, das die Menschheit ins Chaos stürzen würde. Nur John Sinclair kann Báthory und ihre Diener noch aufhalten.

Alle Informationen zu Deuschlands erfolgreichster Gruselserie finden Sie hier: www.john-sinclair.de
Hörspiele, Bücher und vieles mehr zu Deutschlands erfolgreichster Gruselserie gibt es bei unserem Partnershop dergeisterjaeger.de

 

Termine finden und Plätze buchen

September 2020

Frischbier’s Restaurant 66839 Schmelz 85,00€

MENÜ

X
  • In einer Sturmnacht marinierter Stangenspargel mit einer verfluchten Kräuter-Vinaigrette sowie abgründige Scheiben vom hausgemachten Pastrami
  • Vergiftete Crèmesuppe vom Frühlingslauch mit in alter Butter gebratenen Croutons und Eiterhäubchen
  • Dämonische Tranche vom rosa gebratenen Roastbeef „Souvide gegart“ an Sc. Bearnaise, speckigen Bohnen und Pommes Macaire
  • Wikkas Mousse vom Eierlikör
Burg Frankenstein 64367 Mühltal 85,00€

MENÜ

X
  • Dämonischer Muffin mit Ghoulkäse und Teufelsspeck
  • Grüne-Bohnen-Süppchen, über dem Höllenfeuer geköchelt
  • Blutleere Tranchen vom Westminster-Kalb auf einem schaurigen Potpourri von Erdäpfeln und auf dem Friedhof geernteten Gemüse
  • Wikkas schokoladiger Albtraum

Oktober 2020

Hotel Schwarzer Adler 47447 Moers-Schwafheim 85,00€

MENÜ

X
  • Salat aus der Hölle mit verwestem Lachs und untoter Forelle im Crêpes-Mantel
  • Dämonisches Cremesüppchen vom Bärlauch
  • Um Mitternacht geköcheltes Schweinefilet à la Creme mit Spätzle aus dem Jenseits und Friedfhofsgemüse
  • Glenda Perkins' Dessertvariation
Schloss Engers 56566 Neuwied-Engers 85,00€

MENÜ

X
  • Friedhofs-Feldsalat mit Birne aus dem Totenreich, Walnuss und Schinken-Crissini 
  • Petersilien-Schaumsuppe des Wahnsinns
  • Kalbfleisch aus dem Höllenofen mit dämonischem Grillgemüse und schockierender Grenaille-Kartoffel  
  • Wikkas Rumtopf-Früchte an Macadamia-Eiscreme
Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Im Höllenmoor getrüffelte Kohlrabi-Creme-Suppe
  • Blattsalate vom Friedhof am Ende der Welt mit blutroter Bete und verhexten Körnern
  • Kalbstafelspitz à la Luzifer mit Bouillonkartoffeln und dämonisch grüner Soße
  • Wikkas Tiramisu mit Früchten der Saison

November 2020

Burg Steinsberg 74855 Sinsheim 85,00€

MENÜ

X
  • Käse von der Teufelsziege, mit Dämonenhonig gratiniert, dazu karamellisierten Kürbisspalten an Friedhofs-Salatbouquet
  • Von 69 Hexen geköcheltes Waldpilzsüppchen, serviert im Brottopf
  • Rindsrouladen aus der Hölle mit verwunschenem Rosenkohl und tödlichem Kartoffelpüree
  • Wikkas Topfenstrudel auf Beerenragout
Burg Satzvey 53894 Mechernich-Satzvey 89,00€

MENÜ

X
  • Feta mit gebratenem Anti-Pasti-Gemüse aus der Hölle auf grässlich buntem Blattsalat-Strauß und Tomaten-Balsamico-Vinaigrette
  • Vom Ghoul gekochte Karotten-Ingwersuppe, mit Kokosmilch verfeinert
  • Untoter Schweinerücken mit dämonischen Balsamico-Zwiebeln in würziger Rotwein-Jus mit Gnom-Bratlingen und Spitzkohlgemüse mit Parmesan verfeinert
  • Wikkas weiße Schokolade-Orangencreme mit hausgemachtem Himbeermark und Zuckergebäck
Burg Satzvey 53894 Mechernich-Satzvey 89,00€

MENÜ

X
  • Feta mit gebratenem Anti-Pasti-Gemüse aus der Hölle auf grässlich buntem Blattsalat-Strauß und Tomaten-Balsamico-Vinaigrette
  • Vom Ghoul gekochte Karotten-Ingwersuppe, mit Kokosmilch verfeinert
  • Untoter Schweinerücken mit dämonischen Balsamico-Zwiebeln in würziger Rotwein-Jus mit Gnom-Bratlingen und Spitzkohlgemüse mit Parmesan verfeinert
  • Wikkas weiße Schokolade-Orangencreme mit hausgemachtem Himbeermark und Zuckergebäck

Dezember 2020

Burg Stettenfels 74199 Untergruppenbach 85,00€

MENÜ

X
  • Friedhofs-Feldsalat an Frenchdressing mit Räucherlachs aus der Hölle, Mozzarella und Sahnemeerrettich
  • Dämonische Pfifferlingcremesuppe mit schwarzmagischer Kräutersahne
  • Untote Poulardenbrust auf Morcheltagliatelle mit verhexter Grilltomate und Lembergerjus
  • In einer Vollmondnacht karamellisierte Schattenmorellen mit Vanilleeis und Sahne

Vegetarische Alternative

  • Feldsalat an Frenchdressing mit Mozzarella und Pepperonis
  • Pfifferlingcremesuppe mit Kräutersahne
  • Paprika mit CousCousfüllung und Grilltomate
  • Karamellisierte Schattenmorellen mit Vanilleeis und Sahne
Burg Stettenfels 74199 Untergruppenbach 85,00€

MENÜ

X
  • Friedhofs-Feldsalat an Frenchdressing mit Räucherlachs aus der Hölle, Mozzarella und Sahnemeerrettich
  • Dämonische Pfifferlingcremesuppe mit schwarzmagischer Kräutersahne
  • Untote Poulardenbrust auf Morcheltagliatelle mit verhexter Grilltomate und Lembergerjus
  • In einer Vollmondnacht karamellisierte Schattenmorellen mit Vanilleeis und Sahne

Vegetarische Alternative

  • Feldsalat an Frenchdressing mit Mozzarella und Pepperonis
  • Pfifferlingcremesuppe mit Kräutersahne
  • Paprika mit CousCousfüllung und Grilltomate
  • Karamellisierte Schattenmorellen mit Vanilleeis und Sahne
Schloss Engers 56566 Neuwied-Engers 85,00€

MENÜ

X
  • Friedhofs-Feldsalat mit Birne aus dem Totenreich, Walnuss und Schinken-Crissini
  • Petersilien-Schaumsuppe des Wahnsinns
  • Kalbfleisch aus dem Höllenofen mit dämonischem Grillgemüse und schockierender Grenaille-Kartoffel
  • Wikkas Rumtopf-Früchte an Macadamia-Eiscreme

Januar 2021