TICKET-HOTLINE: 0180 - 60 50 400 (20 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 60 Ct./Min. aus dem Mobilnetz) 0 Items

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Gruseldinner GmbH & Co. KG

Leistungen
Alle angegebenen Ticketpreise enthalten 19 % Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Gebühren des jeweiligen Ticketdienstleisters. Der Ticketpreis beinhaltet jeweils die Show und das Vier-Gang-Menü zum jeweils gebuchten Termin, Aperitif, sofern bei der jeweiligen Veranstaltung angegeben. Tischgetränke sind exklusive.

Änderungen des jeweils angegebenen Menüs sind vorbehalten. Der Gast hat keinen Anspruch auf ein vegetarisches Menü oder die Berücksichtigung von Lebensmittelallergien, sofern er dieses nicht bereits bei der Ticketbuchung angegeben hat.

Widerruf und Rückgabe
Gebuchte Plätze bzw. Tickets sind von Widerruf und Rückgabe ausgeschlossen (§ 312b BGB) und können nicht umgetauscht werden. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittsgeldes oder Ersatz bei Nichterscheinen.

Absage einer Veranstaltung
Bei einer Absage der Veranstaltung aufgrund zu geringer Reservierungszahlen oder aufgrund höherer Gewalt können bei Gruseldinner gekaufte Tickets kostenfrei auf eine andere Veranstaltung, auch an einem anderen Spielort, umgebucht werden. Eventuelle Preisdifferenzen werden von Gruseldinner (wenn der ursprüngliche Preis höher gewesen wäre) oder dem Ticketkäufer (wenn der ursprüngliche Preis niedriger gewesen wäre) ausgeglichen. Alternativ wird dem Gast der Eintrittspreis, jedoch ohne Gebühren, erstattet. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung von Reise- oder Hotelkosten.

Bedingungen während der Veranstaltung
Jegliche Film-, Foto- oder Tonaufnahmen sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet.
Die Benutzung von Mobiltelefonen während der Vorstellung ist nicht gestattet.

Es besteht kein Anspruch auf freie Platzwahl oder Einzeltische. Der Gast wird vom Personal des jeweiligen Spielorts platziert. Die Wahl der Bestuhlung und die Erstellung des Tischplans obliegen dem jeweiligen Spielort.

Das Mitbringen von Tieren ist nicht gestattet.

Der Einlass erfolgt ca. 30-45 Minuten vor der jeweils angegebenen Beginnzeit der Veranstaltung. Erscheint ein Gast zu spät zur Veranstaltung und verpasst dadurch einzelne Szenen oder Menüfolgen, so entsteht daraus kein Anrecht auf anteilige oder völlige Erstattung des Eintrittspreises.

Ist das Verhalten des Gasts dazu geeignet, andere Gäste oder die Veranstaltung insgesamt zu stören, kann er des Spielorts verwiesen werden. Es besteht in diesem Fall kein Anrecht auf anteilige oder völlige Erstattung des Eintrittspreises.

Haftungsbeschränkungen
Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Gruseldinner lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Gruseldinner oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Eine vorvertragliche Haftung sowie die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

Tickets erhalten Sie auch an vielen Vorverkaufsstellen oder bei Adticket