Lade Veranstaltungen

Karten

89,00

(zzgl. VVK/Versand)
inkl. 4-Gang-Menü

Info

Burg Rabenstein, Ahorntal

Ausflugsziel – Burghotel – Eventlocation

Im Herzen der Fränkischen Schweiz im Städtedreieck Nürnberg-Bamberg-Bayreuth, auf einem Felssporn hoch über dem Ailsbachtal gelegen, steht die 800 Jahre alte Burg Rabenstein wie früher zu Zeiten der Ritter und Edelleute. Gruseldinner finden hier ebenso wie Hochzeiten, Familien- und Firmenfeiern einen einzigartigen Rahmen.

Das Burghotel bietet 22 stilvolle Hotelzimmer und Suiten für Übernachtungen. Die Burg Rabenstein ist Premium Partner Hotel der Burgenstraße und eines der ausgewählten Sightsleeping-Hotels in Bayern – in denen das Sightseeing schon beim Aufwachen beginnt.

Sie liegt im 64 Hektar großen Naturparadies Burg Rabenstein mit Gutsschenke und idyllischem Biergarten, täglichen Burgführungen, Höhlenführungen durch die Tropfsteinwunderwelt der Sophienhöhle und Flugschauen in der Falknerei. Mit diesem vielseitigen Angebot ist Burg Rabenstein auch eines der Top-100 Ausflugsziele Frankens.

Sollte eine für Sie interessante Vorstellung ausgebucht sein, wenden Sie sich bitte direkt an Burg Rabenstein, info@burg-rabenstein.de, Telefon 09202-9700440. Ggf. ist hier noch ein Restkontingent vorhanden.

 

Adresse

Burg Rabenstein Rabenstein 33
95491 Ahorntal
Telefon: 09202 - 97 00 440
Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet
Gästezimmer sind vorhanden

Termine finden und Plätze buchen

September 2020

Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Blutiges Süppchen
  • Lachs aus den karpatischen Gebirgsbächen im Blätterteig
  • Rücken vom ausgesaugten Schwein mit Portweinsoße, verwunschenem Gratin und Rahmkohlrabi
  • Minas Crème Brûlée

Oktober 2020

Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Mysteriös bunter Salat mit Feta aus der englischen Provinz und Walnüssen
  • Petersilienwurzelsuppe, bei Vollmond zubereitet
  • Brust vom in der Speisekammer erschlagenen Maishähnchen mit Röstitaler und vergiftetem Gemüseragout
  • Marys Zwetschgen-Topfen-Knödel mit Vanillesoße
Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Salat mit Räucherlachs aus der Themse
  • Kartoffelsuppe, frisch aus dem Pub, mit Speck vom letzten Opfer
  • Gebratenes Filet vom erdolchten Schwein mit Giftpilzrahmsoße und Schupfnudeln
  • Bayerisch Creme auf Londoner Art
Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Im Höllenmoor getrüffelte Kohlrabi-Creme-Suppe
  • Blattsalate vom Friedhof am Ende der Welt mit blutroter Bete und verhexten Körnern
  • Kalbstafelspitz à la Luzifer mit Bouillonkartoffeln und dämonisch grüner Soße
  • Wikkas Tiramisu mit Früchten der Saison

November 2020

Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Blutiges Süppchen
  • Lachs aus den karpatischen Gebirgsbächen im Blätterteig
  • Rücken vom ausgesaugten Schwein mit Portweinsoße, verwunschenem Gratin und Rahmkohlrabi
  • Minas Crème Brûlée
Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Mysteriös bunter Salat mit Feta aus der englischen Provinz und Walnüssen
  • Petersilienwurzelsuppe, bei Vollmond zubereitet
  • Brust vom in der Speisekammer erschlagenen Maishähnchen mit Röstitaler und vergiftetem Gemüseragout
  • Marys Zwetschgen-Topfen-Knödel mit Vanillesoße

Dezember 2020

Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Mysteriöse Selleriecremesuppe mit Apfel
  • Forellenfilet aus dem Laborteich auf verwunschenem Wurzelgemüse
  • Brustfilet vom untoten Hähnchen mit Kartoffelecken, blutigem Ragout und Gemüse
  • Elisabeths explosives Panna Cotta mit roter Grütze

Januar 2021

Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Blutiges Süppchen
  • Lachs aus den karpatischen Gebirgsbächen im Blätterteig
  • Rücken vom ausgesaugten Schwein mit Portweinsoße, verwunschenem Gratin und Rahmkohlrabi
  • Minas Crème Brûlée
Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Mysteriös bunter Salat mit Feta aus der englischen Provinz und Walnüssen
  • Petersilienwurzelsuppe, bei Vollmond zubereitet
  • Brust vom in der Speisekammer erschlagenen Maishähnchen mit Röstitaler und vergiftetem Gemüseragout
  • Marys Zwetschgen-Topfen-Knödel mit Vanillesoße

Februar 2021

Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Blutiges Süppchen
  • Lachs aus den karpatischen Gebirgsbächen im Blätterteig
  • Rücken vom ausgesaugten Schwein mit Portweinsoße, verwunschenem Gratin und Rahmkohlrabi
  • Minas Crème Brûlée
Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Im Höllenmoor getrüffelte Kohlrabi-Creme-Suppe
  • Blattsalate vom Friedhof am Ende der Welt mit blutroter Bete und verhexten Körnern
  • Kalbstafelspitz à la Luzifer mit Bouillonkartoffeln und dämonisch grüner Soße
  • Wikkas Tiramisu mit Früchten der Saison

März 2021

Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Blutiges Süppchen
  • Lachs aus den karpatischen Gebirgsbächen im Blätterteig
  • Rücken vom ausgesaugten Schwein mit Portweinsoße, verwunschenem Gratin und Rahmkohlrabi
  • Minas Crème Brûlée
Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Salat mit Räucherlachs aus der Themse
  • Kartoffelsuppe, frisch aus dem Pub, mit Speck vom letzten Opfer
  • Gebratenes Filet vom erdolchten Schwein mit Giftpilzrahmsoße und Schupfnudeln
  • Bayerisch Creme auf Londoner Art

April 2021

Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Im Höllenmoor getrüffelte Kohlrabi-Creme-Suppe
  • Blattsalate vom Friedhof am Ende der Welt mit blutroter Bete und verhexten Körnern
  • Kalbstafelspitz à la Luzifer mit Bouillonkartoffeln und dämonisch grüner Soße
  • Wikkas Tiramisu mit Früchten der Saison
Burg Rabenstein 95491 Ahorntal 89,00€

MENÜ

X
  • Salat mit Räucherlachs aus der Themse
  • Kartoffelsuppe, frisch aus dem Pub, mit Speck vom letzten Opfer
  • Gebratenes Filet vom erdolchten Schwein mit Giftpilzrahmsoße und Schupfnudeln
  • Bayerisch Creme auf Londoner Art