Lade Veranstaltungen

Karten

89,00

(zzgl. VVK/Versand)
inkl. 4-Gang-Menü

Info

Burg Satzvey, Mechernich-Satzvey

Burg Satzvey ist einer der schönsten Wasserburgen des Rheinlands, die ersten urkundlichen Erwähnungen stammen von 1396, vermutet wird aber, dass die Grundmauern des Burghauses noch älter sind. Über 300 Jahren im Familienbesitz, ist Burg Satzvey auch heute noch Wohn- und Stammsitz der Familie der Grafen Beissel von Gymnich.

Die Eventlocation Burg Satzvey ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt als Beispiel für eine gelungene Mischung aus Denkmalpflege und Präsentation lebendiger Geschichte.

Das Leitmotiv lautet „Erhaltung durch Unterhaltung“. Familienorientierte Veranstaltungen, abwechslungsreiche Programme und attraktive Präsentationen liegen der Patricia Gräfin Beissel GmbH am Herzen. Historie und Tradition interessant und spielerisch zu überliefern und ansprechend ins Moderne zu transportieren, das hat sich die Agentur zur Aufgabe gemacht. Von Ostern bis Weihnachten wird eine Vielfalt von historischen und Themenfesten bis hin zu Konzerten veranstaltet. Ganzjährig werden auch Hochzeiten, private Feste, Konferenzen, Tagungen und vieles mehr realisiert.

Adresse

Burg Satzvey An der Burg 3
53894 Mechernich-Satzvey
Telefon: 02256 - 95 830
Für Rollstuhlfahrer geeignet
Gästezimmer sind vorhanden

Termine finden und Plätze buchen

Oktober 2020

November 2020

Burg Satzvey 53894 Mechernich-Satzvey 89,00€

MENÜ

X
  • Feta mit gebratenem Anti-Pasti-Gemüse aus der Hölle auf grässlich buntem Blattsalat-Strauß und Tomaten-Balsamico-Vinaigrette
  • Vom Ghoul gekochte Karotten-Ingwersuppe, mit Kokosmilch verfeinert
  • Untoter Schweinerücken mit dämonischen Balsamico-Zwiebeln in würziger Rotwein-Jus mit Gnom-Bratlingen und Spitzkohlgemüse mit Parmesan verfeinert
  • Wikkas weiße Schokolade-Orangencreme mit hausgemachtem Himbeermark und Zuckergebäck
Burg Satzvey 53894 Mechernich-Satzvey 89,00€

MENÜ

X
  • Feta mit gebratenem Anti-Pasti-Gemüse aus der Hölle auf grässlich buntem Blattsalat-Strauß und Tomaten-Balsamico-Vinaigrette
  • Vom Ghoul gekochte Karotten-Ingwersuppe, mit Kokosmilch verfeinert
  • Untoter Schweinerücken mit dämonischen Balsamico-Zwiebeln in würziger Rotwein-Jus mit Gnom-Bratlingen und Spitzkohlgemüse mit Parmesan verfeinert
  • Wikkas weiße Schokolade-Orangencreme mit hausgemachtem Himbeermark und Zuckergebäck

Januar 2021

Burg Satzvey 53894 Mechernich-Satzvey 89,00€

MENÜ

X
  • Brust vom erdolchten Hähnchen mit frischem Estragon und Limetten, „sous vide“ gegart auf Londoner Blattsalaten mit einem Körner-Sprossen-Mix an Gurken-Quark-Dip
  • Feine Thai-Currysuppe nach alten Rezepten aus Soho mit Kokosmilch, Paprika und Sprossen
  • In einer Gewitternacht geköchelter Jungschweinerücken mit vergifteten Cherrytomaten und karamellisierten Zweibelwürfelchen in Balsamico-Jus, dazu toskanisches  Gemüse in Ruccola-Pesto gebraten und Rosmarinerdäpfeln
  • Richter Moonthmouth' Black & white chocolate mit Cripy-Filoteig und Erdbeermark getopt

 

Februar 2021

Burg Satzvey 53894 Mechernich-Satzvey 89,00€

MENÜ

X
  • Ausgesaugte Hähnchenbrust auf Tomaten-Ananas-Ragout, mit verwunschenem Basilikum verfeinert auf Friedhofs-Feld- und Blattsalat mit Ciabatta-Croutons
  • In der Hölle geköcheltes Kürbis-Chili-Süppchen mit gebratenen Garnelen
  • Filet vom gepflockten Schwein im Pancetta-Mantel mit schwarzmagischem Wintergemüse und frischem Erdapfelstampf
  • Domina Frosts Himbeer-„Chalotte“ mit Crispy-Filoteig und schneeweißer Schokolade

März 2021

Burg Satzvey 53894 Mechernich-Satzvey 89,00€

MENÜ

X
  • Brust vom erdolchten Hähnchen mit frischem Estragon und Limetten, „sous vide“ gegart auf Londoner Blattsalaten mit einem Körner-Sprossen-Mix an Gurken-Quark-Dip
  • Feine Thai-Currysuppe nach alten Rezepten aus Soho mit Kokosmilch, Paprika und Sprossen
  • In einer Gewitternacht geköchelter Jungschweinerücken mit vergifteten Cherrytomaten und karamellisierten Zweibelwürfelchen in Balsamico-Jus, dazu toskanisches  Gemüse in Ruccola-Pesto gebraten und Rosmarinerdäpfeln
  • Richter Moonthmouth' Black & white chocolate mit Cripy-Filoteig und Erdbeermark getopt